Stellenangebote

Bauingenieur Architekt Stellenangebot Stellenanzeige Stellenausschreibung




­

Modernes Musterhaus in Dresden-Luga

Town & Country Haus baut voll im Energiespar-Trend

Immobilien-Magazin-Juni-200.jpg ­
Ein Musterhaus vom Typ „Flair 113 m" der Marke Town & Country Haus entsteht gegenwärtig in Luga im Neubaugebiet unweit vor dem Ortseingang Heidenau. Für den Town & Country Lizenzpartner Mathias Wachs, Geschäftsführer der gleichnamigen Wachs Bauunternehmung GmbH Roßwein, ist dieses Haus sein 188. Objekt dieser Hausbaumarke. Inzwischen steht das neue Musterhaus nach dem ersten Spatenstich vom 23. März dieses Jahres nun bereits stattlich weit über den Rohbau hinaus mitten in der Ausbauphase. Bauherrennutzen durch die Energie-Einsparverordnung Die aktuelle Diskussion rund um die neue Gesetzgebung zur Energieeinsparung bei Einfamilienhäusern verunsichert die Bauherren. Denn derzeit ist zu Jahresbeginn 2009 das Erneuerbare-Energien-Wänne-Gesetz (EEWärmeG) in Kraft getreten und die Energie-Einsparungs-Verordnung 2009 (EnEV 2009) wird zum 1. Oktober 2009 gültig.

„Kein Grund zur Verunsicherung", sagt Town & Country-Partner Mathias Wachs. „Ziel der beiden Gesetze ist es, die Bauherren beim Energie sparen stärker als bisher in die Pflicht zu nehmen. Allerdings ist schon länger ein Energiespar-Trend zu erkennen". Schon jetzt ist jedes zweite von ihm gebaute Haus in der Region ein Energiesparhaus. „Die beiden Gesetze lenken den Trend jetzt in die richtige Bahn und schaffen für die Bauherren verbindliche Standards", begrüßt Geschäftsführer Wachs die Orientierungen. Im Kern sehen nun die beiden Gesetze vor, dass ein Teil des Wärmeenergie-Bedarfs für Heizung und Warmwasser durch die Nutzung von erneuerbaren Energien gedeckt werden soll. Zudem muss die Energiebilanz des Hauses durch eine optimale Gebäude Dämmung auf einen festgeschriebenen Standard reduziert werden. „Natürlich wird durch die zusätzlich geforderten Maßnahmen der Preis für ein Einfamilienhaus erst einmal steigen. Doch durch die Einsparungen bei den Heizkosten amortisiert sich diese höhere Investition schnell wieder und bleibt sogar dauerhaft bestehen", erklärt Mathias Wachs.


30% Energie-Einsparungen Vorausschauend bietet Town & Country Haus ein Sonderpaket „EnEV 2009" an. Dabei wird unter anderem auf eine Solaranlage sowie auf Klimaschutzfenster mit Drei-Scheiben-Wärmeschutz-verglasung gesetzt. Zusätzlich kann z.B. eine Wärmepumpe mit zusätzlichen Dämmpaket die neuen gesetzlichen Forderungen erfüllen, um erneuerbare Energien zu nutzen. So lassen sich Einsparungen im jährlichen Energieverbrauch von rund 30 Prozent bis zu 50 Prozent erzielen. „Nach der jetzigen Fassung gelten die neuen Regelungen zwar erst für Häuser, die nach dem I.Oktober 2009 genehmigt werden; wir verkaufen und bauen aber trotz unserer garantiert kurzen Bauzeit bereits seit 2008 nach der EnEV 2009", fügt Bauunternehmer Wachs hinzu, o.r.

http://www.wachsbau.de/media/Presse/Juni 2009 Immobilien Magazin/Immobilien Magazin Juni 2009.pdf Immobilien Magazin Juni 2009.pdf  263.59 KB  17.10.2009 11:07 


­